jurist-och-lagbockerDeutsch

Insulander Lindh Advokatbyrå ist eine Anwaltskanzlei die auf Familienrecht, Strafrecht und Internationales Privatrecht spezialisiert ist.
Die Kanzlei ist eine der bekanntesten in Schweden und gekennzeichnet von weitgehenden Engagement und einem grundlegenden Interesse am Privatrecht. Unsere Stärke ist unsere Spezialkompetenz nach langjähriger Erfahrung sowie einer umfassenden Prozessgewohnheit.
Die Anwälte sprechen schwedisch, englisch und deutsch.

Familienrecht

Insulander Lindh Advokatbyrå vertritt ihre Mandanten und bietet Beratung in familienrechtlichen Fragen wie:

  • Adoption
  • Umgangsrecht Kindern
  • Sorgerecht
  • Unterhalt an Kinder
  • Ehe- und Lebensgemeinschaftsrecht
  • Eheverträge
  • Gütertrennung
  • Unterhalt an Ehegatten
  • Testamentsrecht
  • Erbrecht

Strafrecht

Insulander Lindh Advokatbyrå nimmt Aufträge als Verteidiger, Pflichtverteidiger und Anwalt von Personen die einer strafrechtlichen Tat ausgesetzt wurden, d h Opfer eines Verbrechens (”Målsägandebiträde”). Als Angeklagter hat man in Schweden die freie Wahl des Pflichtverteidigers.

Internationales Privatrecht

Internationales Privatrecht wird verwendet wenn Rechtsordnungen verschiedener Länder im selben Rechtsverhältniss aktuell sind. Viele Verhältnisse heutzutage haben internationale Einschläge, z B wenn man über den  Nationalitätsgrenzen zusammenlebt oder den Wohnsitz annimmt. I dem Falle ist es von grösster Bedeutung zu wissen, welches Recht zutrifft sollte es zu einer Scheidung oder einem Todesfall kommen. Auch wie man einen Vertrag erstellt, der im jeweiligen Land gültig ist oder wie ein Urteil in einem anderen Land vollstreckt werden kann, sind Fragen die unter das internationale Privatrecht fallen.

Mediation

Wir nehmen Aufträge als Mediator  zur Beilegung internationaler Kindschaftskonflikte an, sowohl im Zusammenhang mit Verfahren nach dem Haager Übereinkommen über die zivilrechtlichen Aspekte internation (HKÜ) und nach der Brüssel IIa-Verordnung als auch bei Sorge- und Umgangsregelungen binationaler Eltern und Kinder.

Unser Beistand an deutschsprachige Mandanten

Die schwedische Rechtsanwältin Alexandra Lyckman ist in Berlin geboren, spricht sowohl Deutsch als auch Schwedisch als Muttersprache und ist in beiden Kulturen beheimatet. Deutschsprachige Mandanten können somit in rechtlichen Angelegenheiten ohne Kommunikationsschwierigkeiten vertreten werden und kostspielige Übersetzungen zur Kommunikation mit dem Mandanten werden vermieden. Frau Lyckman ist seit Anfang der 90-iger Jahre mit deutsch-schwedischen Rechtsverhältnissen und den besonderen Anforderungen des deutsch-schwedischen Rechtsverkehrs vertraut und besitzt Kenntnisse in beiden Rechtsgebieten. Um eine optimale Beratung der Mandanten zu gewährleisten besteht eine enge Zusammenarbeit mit in Deutschland ansässigen Anwälten. Tätig bei allen schwedischen Gerichten.